Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

Galileo Galilei

Seminare am Berg

01

Mehrtägige Seminare

Zusammen mit erfahrenen Seminarleitern bieten wir mehrtägige Seminare zum Themenschwerpunkt Gesundheit und Selbstbestimmung an. Die Unterbringung findet in unseren Apartments statt und Sabine verpflegt die Seminarteilnehmer mit ihren regionalen Menüs. 

02

Tages Seminare

Natürlich stellen wir unseren Seminarraum auch für Tagesveranstaltungen zur Verfügung. Spezielle Menüs und Verpflegungswünsche können gerne berücksichtigt werden. 

Yoga und Seminarraum

Alpengasthof Krische

Ein Raum - viele Möglichkeiten

Der Seminarraum ist für rund 15 Personen ausgelegt, und kann als Meditationsraum oder Schulungsraum genutzt werden. Es stehen Sitzkissen, oder Tische zur Verfügung. Ausgestattet mit Beamer, PC, Drucker und Soundanlage.

Speziell in der Zwischensaison (März bis Juni sowie September bis November) bieten wir in unserem Haus zusammen mit erfahrenen Seminarleitern Kurse und Ausbildungen an. 

Aktuelle Seminare im Überblick

Erkenne was dich stresst und bremst. Finde deine gute Lösung.

Unser körpereigenes Abwehrsystem ist ein Wunderwerk der Natur. Es ist darauf programmiert, uns bestmöglich vor Gefahren zu schützen. Wir sind im Grunde mit allen erforderlichen Mechanismen ausgestattet, die wir zum erfolgreichen Abwehren von negativen Einflüssen benötigen. Belastungen, angefangen von ungesunder Ernährung, unzureichendem Schlaf bis hin zu traumatischen Erlebnissen aus früheren Lebensphasen belasten täglich unser Körper-Geist-Seele System. Oft arbeiten diese Mechanismen in uns auf unbewusste Art und Weise.

So laufen auf Basis genannter Auslöser ständige Stressmuster in uns ab. Hält der Stress über eine längere Zeit an, sind Konzentrationsschwäche, Unwohlsein, Kraftlosigkeit bis hin zu körperlichen und psychischen Erkrankungen die Folge.
In diesem mehrtägigen Intensivseminar hast du die Chance, die stressauslösenden Kräfte in dir eingehend zu ergründen, dir diese bewusst zu machen und Schritt für Schritt aufzulösen.

Du lernst die physiologischen Abläufe in dir kennen und wofür permanenter Stress verantwortlich zeichnet. Du bekommst von uns viele verschiedene Möglichkeiten an die Hand, wie du dir in stressigen Situationen auf effektive Art und Weise selbst helfen kannst. Damit erkennst du sich anbahnende Stresssituationen zeitgerecht und kannst ihnen gekonnt begegnen.

Wir widmen uns eingehend deinen inneren Anteilen und sehen uns diese in der systemischen Aufstellungsarbeit genau an. Es erwarten dich tiefgreifende Aufstellungstechniken, die in deinem System viel in Bewegung bringen werden.
Wir sehen uns die Wirkkraft der Pflanzen in ihrer Gesamtheit und in Form der ätherischen Öle an. So erlernst du verschiedene Wirkspektren, die dir zu einem harmonischen Rhythmus, zu Kraft und Lebensfreude verhelfen.

Finde deinen persönlichen Weg zurück zu deinem Gleichgewicht!

Was erwartet dich?
• Morgenrituale
• Aufstellungsarbeit
• Mentaltechniken
• Bewusstseinsarbeit
• Stress mit Hilfe von Ernährung, Nahrungsergänzungsmitteln, Pflanzen, ätherischen Ölen uvm. gelassen begegnen

Das Intensivseminar (ca. 35 bis 40 Stunden) beginnt am Mittwoch um 18:00 Uhr und endet am Sonntag nach dem gemeinsamen Mittagessen um ca. 13:30 Uhr.

Wir beginnen um 7:30 Uhr mit einer kurzen Morgeneinheit, um kraftvoll und energiegeladen den Tag zu beginnen (freiwillige Teilnahme). Im Anschluss gibt es Frühstück, ehe wir zu den Seminarelementen übergehen. Abends nach dem Abendessen findet die praktische Aufstellungsarbeit statt.Diese Abende können je nach Anliegen bis 23h:00 / 24:00 Uhr dauern.

Mehr Infos gerne unter:
www.michaela-lechner.at

Basische Ernährung ist gerade in aller Munde, zumindest im gesprochenen Sinne.
Hier zeige ich dir worum es bei basischer Ernährung geht.
Warum du deinem Körper unbedingt eine Basenwoche gönnen solltest.
Wie einfach und schnell viele Gerichte gekocht werden können und auch noch köstlich schmecken dürfen.
Wie wir den Körper optimal dabei unterstützen können gut und rasch zu “entschlacken”.

In dieser herrlichen Gegend zeigt dir Martin ein paar kleine Wanderungen, damit der Stoffwechsel so richtig angekurbelt wird und sich die Lungen, Blutgefäße und das Gehirn mit Sauerstoff füllen können.
Mit mir gemeinsam wird in der Gruppe gekocht und dabei plaudere ich sicher aus dem Kochtopf, ähm ich meinte Nähkästchen…
Mit nachhause bekommst du ein Skript und Rezeptideen, damit du auch im Alltag ab und zu Basenküche einfließen lassen kannst.

Natürlich gibt es auch diverse Helferleins, die du auf der Alm oder in meinem Shop erstehen kannst, wenn sie dir so gut gefallen wie mir.

Also, Sabine kocht`s für die Seele:-)


Gönne deiner Seele, deinem Kopf und deinem Körper eine Auszeit!

“Fasten heilt die Leiber und befriedigt die Seelen,” – Johannes Klimakos, Mönch 576-649

Intervall-Fasten, wir nutzen die Autophagie unserer Zellen!

Autophagie, Intervall-Fasten, 16/8, all das hast du bestimmt schon einige Male gehört.
Was es damit auf sich hat, wie du deinen Körper dabei unterstützen kannst, damit er genügend Zeit hat aufzuräumen und wie toll es sich anfühlt erlebst du in dieser Woche!

Ich lade dich herzlich ein deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele diese nachhaltige Auszeit zu gönnen. In herrlicher Natur mit wunderbarer Aussicht und Ruhe kannst du dir Gutes tun.

In dieser Woche wechseln sich Erholung, Bewegung und Information optimal ab. Alle Angebote sind Einladungen, die du gerne annehmen kannst aber nicht musst.

Mit mir, Sabine, wirst du basische Gerichte zaubern. Erich zeigt dir Übungen rund um den gesunden Rücken und dem Faszientraining nach Liebscher&Bracht.

Michaela entführt dich in die Welt der Klänge und Düfte, wo du abschalten und dich fallen lassen kannst.

Das erwartet dich in deiner Basen Intervall Fastenwoche:
Unterbringung im Top ausgestatteten Appartement
Basische Vollpension
sanfte Bewegungseinheiten nach Liebscher und Bracht
Stabilisations- und Kräftigungsübungen
Gemeinsamer Basen-Kochkurs
Geführte Achtsamkeits- und Atemübungen
Sanfte Wanderungen und Spaziergänge
Sauna Benützung nach eigenem ermessen
Feuerritual
Klangreise
Vorträge zu Aromapflege und ätherischen Ölen
Infos und Vorschläge zu den Aufbautagen
Infos zu basischer Ernährung und was sie bewirkt
Persönlicher Freiraum
Klangmassagen extra buchbar
Bowen-Behandlungen extra buchbar
Herrliche Sonnenterasse, wunderbarer Ausblick!

FASTEN PAUSCHALE I
€1069,- pro Person | Preise inkl. MwSt.
im Appartement/EZ (1 Personen)
FASTEN PAUSCHALE II
€ 939,- pro Person | Preise inkl. MwSt.
im Appartement/DZ (2 Personen)

Fasten beschreibt den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Genussmittel, für einen kurzen Zeitraum.

Der Unterschied, zwischen Heilfasten und Fasten für Gesunde, liegt unter anderem in der Dauer. Die folgende Tabelle zeigt dir ein paar Punkte, worin sich die beiden Fastenmethoden unterscheiden:

Fasten für Gesunde:

Kurzzeitfasten bis 10 Tage
In Eigenverantwortung
Zur Gesundheitsförderung
Entgiftung, Entsäuerung
möglicher Start zu einer gesünderen Ernährung
Unterstützung des Immunsystems
Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

Heilfasten:

Langzeitfasten meinst ab 10 Tagen
Verantwortung liegt beim Arzt und seinem Team
Zur Behandlung verschiedener Krankheitsbilder
Wie z.B: Bluthochdruck
Erhöhte Blutfettwerte
Adipositas (Fettsucht)
Herz- und Kreislaufprobleme
Beeinträchtigung des Bewegungsapparates

Was geschieht beim Fasten?
Üblicherweise schöpfen wir unsere Energie aus der Nahrung und den Getränken, die wir zu uns nehmen.
Verzichten wir jedoch auf Nahrungszufuhr, für einen kurzen Zeitraum, kann unser Körper in den sogenannten “Fastenstoffwechsel” umschalten.
Das bedeutet, die Versorgung kommt von innen. Unser geniales System ernährt sich von den angelegten Fettdepots. Zu einem sehr geringen Teil greift es kurzfristig auch auf unsere Muskelmasse zu. Um diesen Zustand so gering wie möglich zu halten ist es wichtig auch während des Fastens Bewegung zu machen, um so Impulse ans Gehirn zu schicken, dass wir unsere Muskeln weiterhin benötigen.

Mit den 7 Säulen des Fastens, die Dr. Otto Buchinger festgelegt hat, gelingt es auch Anfängern eine erfolgreiche Fastenwoche zu absolvieren.

Die 7 Säulen des Fastens sind:

Ruhe und
Bewegung im guten Gleichgewicht.
Förderung der Ausscheidungsvorgänge (Leberwickel, Einlauf, viel Trinken…)
Hilfsmethoden wie Massagen, Wasseranwendungen, Trockenbürsten usw.
Warmherzige, kompetente Betreuung durch deine FastenleiterInnen,
individuelle Fastenzusätze (Fasten-Suppe, Tee).
Nahrung für die Seele (Meditation, Natur erleben, sich wieder spüren etc.).
Egal ob du Fastenerfahrung mitbringst oder dich zum ersten Mal darauf einlässt, wir freuen uns dir ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können! 


Gemeinsames afrikanisches Trommeln auf der Frauenalpe!

Mit Herbert Bauer vom Murtaler Trommelkreis.

Egal ob du erst beginnst, schon fortgeschritten oder Profi bist.
Alle sind herzlich willkommen.
Herbert führt mit Humor und Professionalität durch diesen Workshop.
Durch seine jahrzehntelange Erfahrung gelingt es ihm auch, Einsteiger zu begeistern.
Fürs leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt;-)
Du hast keine Djembe?

Kein Problem die kannst du dir für einen kleinen Beitrag (€5,-) leihen!
Komm zu uns, bring gute Laune mit und trommle mit uns!
Energieausgleich €4,-
Anmeldung unter:
0677 61 77 80 74
info@sabinekochts.com
Wir freuen uns auf Dich, Sabine&Team

Allgemeine Info zum Workshop:
Wir möchten regelmäßige Treffen von Menschen mit Lebensfreude und Trommel-Begeisterung aufbauen!
Sei auch du Teil dieses Vorhabens.

Die Stimmung auf der Frauenalpe ist großartig.

Energieausgleich €4,-
(€5,- Leihgebühr wenn du eine Djembe benötigst)
Bei Anfrage auch mit Nächtigung möglich!


Mikrostromanwendungen & Frequenzbehadlungen

Im Haus stehen Geräte zur therapeutischen Anwendung von Mirkoströmen zur Verfügung. Aus der eigenen Therapie und den unglaublichen Erfolgen die daraus entstanden sind haben wir diese Anwendungen nunmehr auch im Haus integriert und bieten es auch unseren Gästen an.

Hier eine kurze Einführung ... Mikroströme & Frequenztherapie: Was ist das, wie funktioniert es, was kann es bringen und für welche Beschwerden kann es mit großer Chance auf Erfolg angewendet werden?


Erklärung

Der Name sagt es schon. Es ist eine Anwendung von Strom mit eine sehr niedrige Stärke; nur Millionsten von Ampere, statt des gebräuchlichen MAKROstroms womit der TENS-Apparatur und der Stoßwellen-Therapie arbeitet.

Sie hat also nicht nur Effekt auf Muskulatur und Sehnen, sondern dringt tief in den Körper, bis in der Zellen, welche sie (re)aktiviert, regeneriert, umliegende Zelle anregt und zum Selbstheilung ansetzt.

Wichtig hierbei ist, dass sie das ATP mit 500%, die Proteinsynthese mit 73% erhöht, und der Zellmembrantransport mit 40% verbessert. Das führt zu stimulieren vom Stoffwechsel, aktivieren Immunsystem, verbessern den Lymphfluß und Durchblutung.

Dabei sorgt sie für erhöhen von der Endorphinproduktion (ein körpereigen Schmerzlinderer- vergleichbar mit Morphin) und hat es eine antibakterielle und antivirale Wirkung.

Wirkung

Das Gerät arbeitet mit körpereigen Frequenzen von der zu behandeln Region, welche vom Gerät bestimmt wird und anhand der Beschwerde selektiert wird.

Was geschieht, kurz gesagt: das Gerät zieht von der zu behandeln Region die Frequenz in sich, liest was dabei falsch ist, repariert es und gibt die reparierte Frequenz wieder an das bestimmte Körperteil zurück.

Normal werden hierfür Elektroden angeklebt, aber sehr lokale Stellen können auch Stabelektroden eingesetzt werden oder werden diese zur Unterstützung, bzw. Verstärkung angewendet.

Was es bringen kann

Es ist eine sehr angenehme Ersetzung von Spritzen und Schmerzmittel, die nicht die Ursache anfassen, sondern nur die Symptomen und die wirkliche Ursache nur maskieren, was noch eines Risiko mit sich bringt, dass man sich unbewusst überlastet da man zeitlich keine oder weniger Schmerz fühlt, ohne dass man geheilt ist. Ein zweites Risiko droht; namentlich der Einsatz von Cortisonen, mit der sehr schlimme Nebenwirkung, dass es die Muskeln, Sehen und Bänder angreift und degeneriert. Darüber will ich später noch einen Artikel veröffentlichen.

Also soll Mikrostrom nicht nur auf natürliche Weise schmerzdämpfend funktionieren, sondern auch die verursachende Quelle von den Schmerzen anfassen. Ein Ernährungs- und Bewegungskonzept ist dabei die ideale Ergänzung für langfristige Erfolge.


Viele Menschen gehen Jahrelang von Arzt zu Arzt und Therapeut zu Therapeut und bekommen nicht wenig unzureichende, unwirksame oder selbst überflüssige Behandlungen oder Medikamenten; oder werden von ihnen als nicht (mehr) behandelbar, abgeschrieben. Und das ist oft nicht nötig. Mikrostrom hat bewiesen in viel von diesen Fälle oft viel für diese Patienten bezeichnen zu können. Es bleibt aber nützlich und zuweilen erforderlich um bei Problemen einen Arzt zu besuchen.


Welche Beschwerden können behandelt werden?

Mit MIKROstrom kann eine Menge von Beschwerden behandelt werden; zu viel um allen zu benennen. Aber um einem Eindruck zu geben:

Sowohl körperliche als geistige Beschwerden sind oft erfolgreich zu behandeln. Der ganzen Bewegungsmechanismus (Muskeln, Sehnen, Bände und Gelenken), Kopfschmerzen, Migräne, Spannungen, Organbeschwerden und Systemkrankheiten die man bis heute aber nicht los werden kann, sind in diese Fälle meistens erfolgreich zu behandeln. Sie kann dabei auch eingesetzt werden bei u.A. Entzündungen, Infektionen, Tinnitis, Prostatitis, neurophysiologische Beschwerden, Burn-Out-Syndrom, usw., usw.

Auch nach Operationen und Verletzungen gibt es schnellere Heilung und können äußere und innere Narben und Verklebungen weicher gemacht werden.

Erich Kropf/ Bowen Practioner

Schmerzfrei durch Bewegung

Genießen Sie ein schmerzfreies Leben ohne Medikamente und ohne Operation. Eine ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele ist mir wichtig, deshalb nehme ich mir ausreichend Zeit für Dich und zeige für alle Anliegen meiner Kunden Verständnis.

In den regelmäßigen Liebscher & Bracht Infotagen und Workshops auf der Frauenalpe zeige ich Interessierten einfache Bewegungsabläufe die in den Alltag integriert werden können und eine schnelle Entlastung bei Schmerzen garantieren.

Seminare im Oktober

#SEMINARTITELVORTRAGENDERPREIS p.P.DATUMINFOS & BUCHEN
1Fasten nach Buchinger
& Liebscher Bracht mit Erich Kropf
Sabine
Jungmann-Wurm
ab € 799.-9. Oktober bis 
15. Oktober
mehr Infos
2Basen-Intervallfasten
mit „Schmerzfrei durch Bewegung
Sabine, Erich und Martinaab € 939.- 16. Oktober bis
22. Oktober
mehr Infos
3Fasten nach Buchinger
& Liebscher Bracht mit Erich Kropf
Sabine
Jungmann-Wurm
ab € 799.-23. Oktober bis
29. Oktober
mehr Infos

Seminare im Jänner

#SEMINARTITELVORTRAGENDERPREIS p.P.DATUMINFOS & BUCHEN
1Fasten nach Buchinger
& Liebscher Bracht mit Erich Kropf
Sabine
Jungmann-Wurm
ab € 799.-15. Jänner bis 
21. Jänner
mehr Infos
2Basen-Intervallfasten
mit „Schmerzfrei durch Bewegung
Sabine, Erich und Martinaab € 939.- 22. Jänner bis
28. Jänner
mehr Infos

Allgemeine Info zu den Seminaren:
Unsere Seminare auf der Frauenalpe inkludieren:

  1. Übernachtung - Unterbringung im topausgestatteten Apartment. (Auch mehrfach Belegung in getrennten Schlafzimmern und getrennten Sanitärräume)
  2. Verpflegung - Vollwertige, regionale Verköstigung: Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen, Obst, Wanderjause (bei geführten Wanderungen). Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke wie Quellwasser oder Saft .*
    (*ausgenommen Fastenseminar, da ist natürlich alles inkludiert was zum Fasten nach Buchinger gebraucht wird.)
  3. Freizeit - Benutzung der Infrarot Saunalandschaft, Benutzung der Fitnessgeräte (auf eigene Gefahr), und Erholung in der wunderbaren Natur 
Christopher Kendi
Trommel Am Berg
Michaela Lechner und Franz Sandmaier
Erich Kropf (Liebscher & Bracht)
Wege

Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt
an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti


KONTAKT

Wir sehen uns auf der ALM

WIr sind ein Familienunternehmen und pflegen mit unseren Gästen den persönlichen Kontakt. Wenn Ihr Fragen oder sonstige Anliegen habt meldet Euch doch einfach, wir finden dann schon etwas Passendes!

  1. Adresse:                           Frauenalpe 1
  2. Stadt: 8850 Murau
  1. Telefon: +43 (0) 35 32 / 23 20
  2. EMail: office@frauenalpe.com